Wie

Unser Leitbild

Die elementare Bedeutung von vielfältigen Sinneserfahrungen in der Kindheit ist nachgewiesen und unbestritten.

Die Natur und der Bauernhof bieten eine Fülle von Sinnesreizen, die das Kind zum lustvollen Ausprobieren animieren.

Das Spielen mit Sand und Matsch, das Bauen mit Stöcken, das Gehen im unebenen Gelände im Wald und auf dem Feld, das Liegen und Rollen im nassen Gras, das Lauschen und Zuordnen von Geräuschen, das Wahrnehmen von Gerüchen sowie das Fühlen von Wind und wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut ergänzen die häuslichen Erfahrungen um ein Vielfaches. Der Umgang mit den Tieren und ihr Füttern auf dem Bauernhof ermöglichen den Kindern respektvolle Begegnungen zwischen Mensch und Tier.

Ausreichende Bewegung und Ruhephasen kommen dem kindlichen Bewegungsdrang und dem Ruhebedürfnis entgegen und erleichtern die Konzentrationsfähigkeit.

Die Natur und das Leben auf dem Bauernhof erfordern jahreszeitliches und sehr flexibles Arbeiten. Durch das Erkennen und Verstehen von Zusammenhängen und Suchen von Lösungswegen wird das Kind automatisch zum Lernen motiviert.

WurzelKinderHof

Kindertagesstätte auf dem BauernHof

Pfaffenbüel 2 | 8274 Tägerwilen

www.wurzelkinder-hof.ch

  • Facebook
  • Instagram

© 2019 by WurzelKinderHof

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now